Weihnachten - des einen Freud, des anderen Leid. Nur selten teilen Feierlichkeiten die Menschen, wie das Fest der Liebe. Und so gespalten sind die Lager auch in unserer Redaktion. Während die einen den heiligen Abend mit "erst streiten, dann essen" verbinden, erwärmen sich die Anderen schon seit Mitte…

Mehr Lesen